Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen meiner Promotion am Lehrstuhl für Marketing I von Prof. Dr. Frank Huber an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz führe ich eine empirische Untersuchung zum Thema "Die Rolle zwischenmenschlicher Beziehungen bei der Markenwahrnehmung" durch.

Die Studie richtet sich an Paare und enge Freunde. Damit die Wahrnehmungsperspektiven beider, in einer engen persönlichen Beziehung befindlichen Personen gemeinsam analysiert werden können, werbe ich nicht nur um Ihre Unterstützung, sondern auch um das Mitwirken einer Ihnen nahe stehenden Person. Beide Partner bzw. Freunde sollen unabhängig voneinander an der Befragung teilnehmen. Selbstverständlich erhält kein Teilnehmer Kenntnis von den Antworten seines Befragungspartners. Bitte beantworten Sie den Fragebogen in einem ruhigen Moment. Die Bearbeitungszeit wird pro Person etwa 25 Minuten betragen.

Bitte füllen Sie den Fragebogen vollständig und wahrheitsgemäß aus. Lassen Sie sich dabei nicht vom Format der Fragen oder scheinbaren Wiederholungen irritieren. Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten - einzig und allein Ihre persönliche Meinung ist von Interesse. Alle Angaben werden anonym sowie streng vertraulich behandelt und dienen ausschließlich als Datengrundlage für meine Doktorarbeit.

Für Ihre Unterstützung möchte ich mich bereits im Voraus ganz herzlich bedanken! Als kleines Dankeschön wird unter allen teilnehmenden Befragungspaaren ein gemeinsamer Wellness-Tag verlost.

Bei Unklarheiten erreichen Sie mich gerne per E-Mail unter stein@marketing-mainz.de.


Mit freundlichen Grüßen

Katrin Stein